Anamnese

Ausführliches Gespräch über den urologischen Gesundheitszustand, Erhebung der speziellen urologischen Krankheitsvorgeschichte und allfälliger Risikofaktoren.

Sonographie
Ultraschalluntersuchung von Nieren, Harnblase, Prostata (Transrektaler Ultraschall/TRUS) und Hoden.
Farbdoppler-Untersuchung zum Abklären des Durchblutungzustands von Nieren, Hoden und Penis.

Blasenspiegelung (Zystoskopie)
mit starrem oder beim Mann vorwiegend mit flexiblem Zystoskop.
Mehr Informationen

Harnstrahlmessung (Uroflowmetrie)
Mehr Informationen

Digitale rektale Untersuchung der Prostata


Prostatabiopsie
Ambulante ultraschallgezielte Gewebsprobenentnahme aus der Prostata unter örtlicher Betäubung in der Ordination. Mehr Informationen
Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen. Kontrollieren Sie dies hier.